Fabian Haug gewinnt die “Deutsche Hochschulmeisterschaft”

Fabian Haug hat am 12./13. Mai im Kiawah GC bei Darmstadt die Hochschulmeisterschaft 2012 gewonnen. Nach einer 72er-Auftaktrunde folgte eine tolle 2. Runde mit 66 Schlägen und der Sieg im Stechen gegen den schlaggleichen Benedict Gebhard (GC Neuhof) mit Birdie gegen Par und der verdiente Titelgewinn.

Nach dem letztjährigen Titelgewinn bei den Damen durch Sophie Hufnagl geht erneut eine Meisterschaft in unseren Club, eine feine Leistung. Kapitän Ingmar Peitz und Trainer Heiko Burkhard zeigen sich sehr erfreut über die Leistung und die neue Vorgabe von +2,0.

Mit Fabian waren auch Sven Mäder (Platz 10; 76, 73) und Julian Schinnenburg (Platz 19; 79, 74) im Einsatz und haben gemeinsam mit Kai Rastetter (Mannheim-Viernheim) die Teamwertung für ihre Hochschule gewonnen.
Fabian konnte seinen Trainingsrückstand, den er durch ein Auslandssemester in der vergangenen Wintersaison verzeichnen musste, durch ein sehr intensives Training im Frühjahr ausgleichen und befindet sich zur Freude seines Kapitäns Ingmar Peitz in einer beeindruckenden Form.

“Fabians Technik ist seit ein paar Wochen wieder sehr stabil und wiederholbar und er wird nun weiterhin Spielpraxis sammeln um für die anstehenden Saisonhöhepunkte seine Leistung abrufen zu können” , so sein Trainer Heiko Burkhard.

Herzlichen Glückwunsch zum Titelgewinn

This entry was posted in Golflehrer. Bookmark the permalink.

Comments are closed.