Jugendtrainer des Jahres 2011

Die PGA of Germany zeichnet den Stuttgarter Golflehrer Heiko Burkhard mit dem Titel ” Jugendtrainer des Jahres 2011″ aus

300 Gäste im Saal des Hilton Hotel in Düsseldorf, wo die PGA im Rahmen ihrer Frühjahrs-Gala die Awards 2011 in den Kategorien Trainer des Jahres, Spieler / Spielerin des Jahres und Jugendtrainer des Jahres verlieh, hörten die Laudatios von Stefan Quirmbach, dem Präsidenten der PGA of Germany
Damit Spielerinnen wie Caroline Masson und Spieler wie Martin Kaymer überhaupt die Klasse erreichen können, um in Europa oder gar weltweit ganz vorne mitzuspielen, dafür legen die Teacher unter den PGA Golfprofessionals in den Clubs die Grundlagen. Exzellente Jugendarbeit ist die Voraussetzung dafür, dass später bei den Siegerehrungen großer Golfturniere Spielerinnen und Spieler der PGA of Germany aufs Treppchen kommen. Und gerade diese exzellente Jugendarbeit wird ganz offenbar in immer mehr Golfclubs garantiert und als solche auch wahrgenommen: In diesem Jahr gab es für die Kategorie „PGA Jugendtrainer des Jahres“ so viele Wettbewerbs-Einreichungen wie noch nie, eine Flut überzeugender Konzepte und beeindruckender Belege exzellenter Nachwuchsförderung. „Wir waren wirklich überrascht“, so PGA-Präsident Stefan Quirmbach, sowohl von der Quantität als auch der hohen Qualität der Einsendungen. Am Ende gab es deshalb in dieser Kategorie auch nicht nur einen sondern gleich drei Sieger: Als beste Jugendtrainer der Saison 2011 zeichnete Stefan Quirmbach Fabian Bünker vom GC St. Leon-Rot, Heiko Burkhard vom Stuttgarter GC Solitude sowie Christian Niesing vom GC Hösel aus. Alle drei hatten hervorragende Jugend-Konzepte umgesetzt und mit ihren Spielerinnen und Spielern bemerkenswerte sportliche Erfolge erzielt.

PGA AWARDS 2012
PGA Teacher of the Year 2011 PGA Player of the Year 2011
›Günter Kessler (GC Hummelbachaue) Caroline Masson (Gladbeck)
Martin Hasenbein (Rang 2) Martin Kaymer (Mettmann)
Ted Long (Rang 3)
Christoph Hermann (Rang 4) PGA Jugendtrainer 2011
Oliver Neumann (Rang 5) Fabian Bünker (GC St. Leon-Rot)
Stefan Quirmbach (Rang 6) Heiko Burkhard (Stuttgarter GC Solitude)
Peter Wolfenstetter (Rang 7) Christian Niesing (GC Hösel)
Oliver Heuler ( Rang 8 )
Paul Dyer (Rang 9) Goldener Golfball
Christian Niesing (Rang 10) ›Erich Totzke (Baden-Baden)

 

This entry was posted in Golflehrer, PGA of Germany. Bookmark the permalink.

Comments are closed.